Litecoin Kryptowährung (LTC) Überblick

Heute werden wir über das digitale Silber der Blockchain-Industrie sprechen, die Kryptowährung Litecoin. Sie ist eine der ersten Abspaltungen von Bitcoin und wird oft als großer Konkurrent für den Patriarchen der Blockchain-Industrie angesehen. Dies ist nur teilweise richtig. Natürlich kann jede Kryptowährung, die als Zahlungsmittel verwendet wird, als Konkurrent zu Bitcoin und allen anderen digitalen Vermögenswerten angesehen werden. Die Entwickler von Litecoin haben jedoch stets betont, dass ihre Münze nicht geschaffen wurde, um Bitcoin vom Markt für virtuelle Münzen zu verdrängen, sondern um den Werttransfer zu erleichtern und ein globales Zahlungsnetzwerk zu werden.

Bitcoin dient sowohl der Wertaufbewahrung als auch dem Werttransfer, so wie es bei Gold der Fall war. Die maximale Anzahl von Bitcoins ist ebenso begrenzt wie die Menge an Gold auf der Erde. Aus diesem Grund wird Bitcoin weithin als digitales Gold bezeichnet. Sowohl Bitcoin als auch Gold haben als Zahlungsmittel für den täglichen Gebrauch ihre Grenzen. Daher gibt es eine wachsende Nachfrage nach einer weiteren digitalen Währung.

Die historische Parallele zwischen Bitcoin und LightCoin ist die Umwandlung des Geldsystems vom Goldstandard zum Gold-Silber-Bimetallismus. Gold war ein gutes Wertaufbewahrungsmittel, konnte aber den Bedarf der Wirtschaft an Wertübertragung nicht decken. So wurde Silber zu einer Alternative zu Gold, was aber nicht bedeutet, dass niemand mehr Gold braucht. Es war sehr bequem, es in Banktresoren aufzubewahren und als Sicherheit oder als Reservefonds zu verwenden, aber es war einfacher, kleine Einkäufe mit Silbermünzen zu bezahlen.

Was ist Litecoin (LTC)?

Litecoin ist eine alternative Kryptowährung, die eine Abspaltung von Bitcoin ist. Litecoin ist auch ein Peer-to-Peer-Zahlungssystem, über das Transaktionen und Überweisungen von einem Nutzer zum anderen vorgenommen werden können.

Die Kryptowährung kann verwendet werden, um Geld in Bitcoins zu überweisen und um Waren zu kaufen und Dienstleistungen bei Händlern zu bezahlen, die offiziell Zahlungen in dieser Kryptowährung akzeptieren. Das System wurde von Chalz Lee entwickelt, der bis vor kurzem bei Google beschäftigt war.
Die Münze erschien erstmals 2011 als Alternative zu Bitcoin. Der Schöpfer von Litecoin sagte, das Besondere an seiner Kryptowährung sei der offene Quellcode, der es jedem erlaube, ihn zu ändern oder zu kopieren. Wie Bitcoin hat auch Litecoin den Status einer dezentralisierten Währung, d. h. sie gehört keiner bestimmten Bank und ist im Besitz der Person, die den Coin durch Mining oder den Umtausch einer anderen Währung in sie erhält.

Seine offizielle Website: https://litecoin.org

Die offizielle Litecoin-Website wurde fast unmittelbar nach der experimentellen Feststellung der Schöpfer, dass die Kryptowährung an Popularität gewinnt, eingerichtet. Auf dieser Website finden Sie unter anderem folgende Registerkarten:

Communities, in denen Nutzer miteinander kommunizieren und ihre Ideen über effektives Kryptowährungs-Mining austauschen können, Zugang zu Social-Media-Gruppen, die sich mit Lightcoin beschäftigen;
Ressourcen, wo Lightcoin gekauft werden kann, Statistiken über Wechselkursänderungen;
Informationen über Belohnungen für Nutzer, die die Kryptowährung schürfen;
Eine Wallet, die von jedem Nutzer gestartet werden kann, um die Kryptowährung zu speichern, sie in andere Währungen umzuwandeln und sie als Zahlungsmittel zu verwenden.
Zu den nützlichen Statistiken auf der Website gehört der Schwierigkeitsgrad des LightCoin-Netzwerks, wo Nutzer sehen können, wie schwierig es ist, diese Kryptowährung ab einem bestimmten Datum zu minen.

Dies kann über den Dienst https://bitinfocharts.com/ru/comparison/litecoin-difficulty.html erfolgen.

Der technische Teil von Litecoin (LTC)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt weist Litecoin die folgenden Werte auf:

Merkmale und Indikatoren Werte
Marktkapitalisierung der Kryptowährung 12,5 Milliarden Dollar
Anzahl der geminten Münzen (Stand Oktober 2022) 68.741.470
Anzahl der Transaktionen pro Tag 60.482
Kommissionsgebühr (Durchschnitt) 2 Cents
Gesamtzahl der Blöcke 2 139 493
Größe der Blockchain 52,69 GB
Belohnung pro abgebautem Block (Daten von der offiziellen Website LightCoin) 12,5 LTC
Kryptowährung Bergbau Schwierigkeitsgrad 11,19 (M)
Litecoin erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2017, danach begann sich der Wert einer einzelnen Münze allmählich in eine positive Richtung zu entwickeln. Vor drei Jahren war der Coin noch 267 US-Dollar wert. Mit Stand vom 22.10.2022 wird sein Wert mit 190 $ gemessen.

Litecoin (LTC) Kryptowährung Bergbau

Litecoin-Mining ist der Prozess des Minings einer Kryptowährung mithilfe spezieller Ausrüstung. Für Nutzer, die gerade dabei sind, dies zu tun, ist es wichtig, die aktuellen Modelle für das Jahr 2022 zu kennen.

Spezielle Ausrüstung

Die Verwendung eines Geräts wirkt sich direkt auf den Verdienst eines Miners aus. Für das Jahr 2022 sind die profitabelsten Modelle wie folgt:

Antminer L7 9500/9160 Mh
Innosilicon A6+ LTC Master
Antminer L3++

ASIC-Geräte haben einen deutlichen Vorteil gegenüber Videokarten, weil sie sich schneller amortisieren und der Nutzer kein Geld für den Aufbau einer Farm ausgeben muss. Solche Geräte können nur Personen empfohlen werden, die das Mining als ihre einzige Einnahmequelle betrachten, da für diese Ausrüstung ein professioneller Ansatz erforderlich ist.

Das Schürfen von LTC bringt ein recht greifbares Einkommen. Selbst ein veraltetes Modell des Antminer L3++ kann 6,98 Dollar pro Tag einbringen, Stromkosten nicht eingerechnet. Und der neue ASIC Bitmain Antminer L7 9500Mh bringt fast das 16-fache ($111,27). Sie können sich mit der Nicehash-Plattform verbinden und Ihre Gewinne in Bitcoin oder Fiat-Währung abheben.

Bitcoin und Litecoin im Vergleich

Obwohl es viele Gemeinsamkeiten zwischen diesen Kryptowährungen gibt, weisen sie auch erhebliche Unterschiede auf:

Blöcke. Litecoin hat die gleiche Blockbildung wie Bitcoin. Der Unterschied besteht darin, dass unterschiedliche Hash-Lookup-Funktionen verwendet werden. LightCoin verwendet Scrypt und Bitcoin verwendet SHA-256.
Schürfen. Die Hash-Lookup-Funktion von LightCoin hat eine eigene Funktion zur „Serialisierung“ der Berechnung, was bei Bitcoin nicht der Fall ist. Infolgedessen benötigt das Skript mehr RAM, da die Rechenleistung allein nicht ausreicht. Daher ist der Hardware-Wettlauf im Falle von LTC nicht so massiv wie bei Bitcoin.
Adressen. Bei LiteCoin werden alle Transaktionen über Adressen abgewickelt, die auf der Verwendung eines privaten und öffentlichen Schlüssels beruhen. Der Unterschied liegt in der Anzahl der Zeichen, denn LightCoin hat 33 und sie beginnen alle mit der Zahl 3 oder dem lateinischen Buchstaben L. Bitcoin kann zwischen 27 und 34 Ziffern haben, und sie beginnen typischerweise alle entweder mit der Zahl 1 oder 3.
Transaktionsrate. Erfahrene Miner behaupten, dass es in Bitcoin eine Größenordnung länger dauert, einen Block zu erstellen als in Lightcoin. Bei Bitcoin kann es etwa 10 Minuten dauern, bei Lightcoin dagegen höchstens 2,5 Minuten.
Anzahl der Münzen. Bei Bitcoin wurden insgesamt 21 Millionen Münzen geschaffen, während es bei Lightcoin 84 Millionen sind.
Atomare Transaktionen im Netzwerk. Im Jahr 2017 wurden die ersten Transaktionen zwischen Litecoin und einer Reihe anderer Kryptowährungen durchgeführt, was beweist, dass verschiedene Arten von Transaktionen zwischen verschiedenen Arten von Blockchains mithilfe der P2P-Technologie durchgeführt werden können.

Kauf von Litecoin (LTC)

Um eine Kryptowährung zu kaufen, müssen Sie speziell eingerichtete Dienste (Börsen) nutzen. Der Preis von Litecoin kann an den einzelnen Börsen leicht variieren, da die verschiedenen Börsen unterschiedliche prozentuale Gebühren für Transaktionen verlangen.

Es ist möglich, Kryptowährungen über eine Online-Börse zu kaufen. Als Beispiel empfehlen wir den Dienst Matbi, bei dem Sie alle notwendigen Transaktionen leicht und einfach durchführen können.

Bei der Arbeit des Matbi-Dienstes können folgende Vorteile hervorgehoben werden:

Kompetenter Support-Service,
Anfragen werden in einem beschleunigten Modus bearbeitet,
Attraktive Wechselkurse für den Benutzer,
Der Dienst unterstützt verschiedene Kryptowährungen,
Hohes Maß an Sicherheit (SMS, Google Authenticator und PIN-Codes werden zur Bestätigung von Transaktionen verwendet),
Möglichkeit, Transaktionen und deren Status zu verfolgen,
Große Auswahl an Ein- und Auszahlungsoptionen,
Eine integrierte Online-Geldbörse für die Speicherung von Kryptowährungen.
Ein wesentliches Merkmal dieses Dienstes ist, dass die Gelder der Nutzer zur sicheren Aufbewahrung bei Matbi hinterlegt werden können. Zusätzlich zu Litecoin können hier auch Bitcoin, Dash und Zcash problemlos erworben werden.

Kryptowährungsbörsen zum Kauf von Litecoin (LTC)

Die beliebtesten und am häufigsten genutzten Börsen sind derzeit die folgenden:

Binance .
Coinbase Börse
Huobi Global
FTX
Gate.io
Bitfinex
KuCoin
Kraken
Bitstamp

Binance. Gemessen am Handelsvolumen ist sie die Nummer 1 unter den Börsen weltweit. Die Kommission für den Kauf von Lightcoin ist so niedrig wie 0,1%, weshalb die Börse ständig neue Kunden anzieht. Derzeit ist die Börse der führende Austauschdienst mit seiner eigenen Kryptowährung, BNB. Die Börse ist in der Lage, bis zu 1,4 Millionen Aufträge pro Minute zu verarbeiten.

Verfügbare Handelspaare:

LTC/USDT
LTC/BTC
LTC/BUSD
LTC/ETH
LTC/USDC
LTC/BNB

Wo kann man Litecoin (LTC)-Transaktionen verfolgen?

Wenn Sie LTC versenden und sichergehen wollen, dass Sie keine Schwierigkeiten bei der Übertragung haben, ist es sinnvoll, den Block-Explorer zu verwenden. Dies ist ein spezieller Dienst, mit dem Sie alle öffentlichen Informationen über Überweisungen und Adressen im Blockchain-Netzwerk abrufen können.

Ein Beispiel für einen solchen Dienst ist Blockchair. Er bietet die Möglichkeit, siebzehn verschiedene Blockchains auf einmal zu durchsuchen, so dass man nicht auf verschiedene Websites gehen muss, um Informationen über bestimmte Münzen zu erhalten. Alles wird an einem Ort zusammengeführt.

Der LightCoin Observer befindet sich unter https://blockchair.com/litecoin.

Auf der Seite sehen Sie Informationen wie:

Wert von LTC, Marktkapitalisierung und Dominanz auf dem Kryptowährungsmarkt.
Die Gesamtzahl der Blöcke, Transaktionen und Ausstiege im Netzwerk.
Die Anzahl der im Umlauf befindlichen LTCs.
Die aktuelle Komplexität des Netzwerks.
Die Gesamtgröße der Litecoin-Blockchain.
Statistik der Änderungen während der letzten 24 Stunden.
Mempool-Status – Anzahl der Transaktionen darin, ihre Geschwindigkeit, empfohlene Provision.
Außerdem finden Sie hier Grafiken und Diagramme zur visuellen Darstellung der jüngsten Aktivitäten der Blockchain.

Um eine bestimmte Transaktion zu überprüfen, geben Sie ihren Hash (txid) in das Suchfeld oben auf der Seite ein. Hier sehen Sie alle möglichen technischen Informationen, sowohl wichtige als auch zusätzliche:

Die ID des Blocks, in dem die Transaktion enthalten ist.
Die Anzahl der Bestätigungen der Miner, falls vorhanden.
Die Uhrzeit und das Datum, zu dem die Zahlung gesendet wurde.
Das Volumen (in LTC oder USD).
Die Kommissionsgebühr.
Die Adressen des Absenders und des Empfängers.

Die Details können im PDF-Format heruntergeladen werden.

Auf diese Weise fungiert Blockchair als Such- und Analysemaschine, die aktuelle und genaue Informationen über alle Ereignisse in einer der siebzehn unterstützten Blockchains liefert. Es bietet den Benutzern auch die Möglichkeit, Daten im Stapelverfahren zu exportieren.

Blockchair wird von einer großen Anzahl von Wallets und Diensten wie WestWallet, Coin Wallet und Cryptonator unterstützt. Die Website selbst bietet jedoch keine Wallet- oder Transaktionsanbieterdienste an. Bitte beachten Sie, dass Blockchair nur Such- und Analysedienste anbietet, also nicht in der Lage ist, bei langsamen oder schwebenden Transaktionen zu helfen. Niedrige Gebühren können der Grund für eine verzögerte Zahlung sein.

Vor- und Nachteile von Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC) hat die folgenden Vorteile:

Litecoin verfügt über die notwendige Skalierbarkeit, um Fiat, also Geld, das zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen verwendet wird, zu schaffen;
Im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen hat LightCoin einen schnelleren Generierungsprozess, der in nur 2,5 Minuten abläuft;
Der Mining-Prozess von LightCoin ist um ein Vielfaches einfacher als bei Bitcoin und einigen anderen Kryptowährungen, so dass keine großen Investitionen für das Mining erforderlich sind;
Litecoin ist im Vergleich zu Bitcoin flexibler, d.h. er ist anpassungsfähiger und anpassungsfähiger.

Litecoin (LTC) hat die folgenden Nachteile:

Die Verknüpfung von LTC mit Silber ist ebenso fragwürdig wie die von Bitcoin mit Gold, viele Miner sind nicht bereit, diese Kryptowährungen mit Edelmetallen gleichzusetzen;
Das hohe Mining-Niveau von LightCoin kann dazu führen, dass Miner genau so viel ausgeben, wie sie verdienen;
Anfälliger für Hackerangriffe und unbefugtes Hacken;
Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist LightCoin auf der globalen Bühne nicht beliebt;
Im Vergleich zu 2017 ist der Wert pro Litecoin-Münze deutlich gesunken.

Litecoin (LTC) Ausblick

Die Kryptowährung Litecoin hat sich in den Top-100-Rankings der Kryptowährungen gehalten, obwohl sie in letzter Zeit allmählich durch junge, ehrgeizige Projekte von der Spitze verdrängt wurde. Dieses Jahr wurde Litecoin von Münzen wie Solana, Cardano, Dogecoin und sogar Shiba Inu überholt. Die Popularität der beiden letztgenannten Token ist jedoch nur vorübergehend.

Wenn die Krypto-Rallye vorbei ist, werden diejenigen, die es verdienen, an der Spitze bleiben, und LTC hat schon mehr als einen Krypto-Winter überlebt. Wenn neue Modelle von ASICs für den Scrypt-Algorithmus auf den Markt kommen, bedeutet das, dass es eine Nachfrage danach gibt. Die Entwickler sollten darüber nachdenken, wie sie die Bandbreite anderweitig erhöhen können und aktiv nach Partnern in der Realwirtschaft suchen. Übrigens hat AMC Theatres, eine der größten Kinoketten in den USA, vor kurzem damit begonnen, die Kryptowährung LTC als Zahlungsmittel für Kinotickets zu akzeptieren. Und Anfang Oktober tauchte im Internet die Fake News auf, dass der LTC-Coin in den Geschäften von Walmart, der weltweit größten Groß- und Einzelhandelsplattform, akzeptiert werden würde. Der Markt reagierte mit einem starken Anstieg des Wechselkurses, und wenn die Nachricht wahr wäre, wäre der Litecoin wahrscheinlich nicht unter 200 Dollar gefallen. Es hängt also alles von der Marketingpolitik der Litecoin Foundation und der allgemeinen Situation auf dem Markt für digitale Währungen ab.

Das Wichtigste ist, dass die Behörden in den westlichen Ländern nicht beschließen, dem Beispiel von China und der Türkei zu folgen. Wenn auf den Krypto-Yuan die offiziellen Kryptodollars und Krypto-Euros folgen, werden einige darüber nachdenken. Verteilte Netzwerke können jedoch parallel zu staatlichen Kryptowährungen existieren, so wie sie auch erfolgreich mit konventionellen Fiat-Währungen koexistiert haben.

Fazit

Der Erfolg der Abspaltung ist auf lange Sicht fraglich, da sie aufgrund der unbestreitbar höheren Popularität von Bitcoin selbst immer weit weniger Besitzer haben wird. Trotz seiner Vorteile wird die Leistung von LightCoin immer hinter der von Bitcoin zurückbleiben, was vor allem an den niedrigen Kosten pro Coin liegt.

Allerdings ist das Mining von LightCoin im Vergleich zum Bitcoin-Mining ein erschwinglicheres Verfahren, so dass es für Miner sinnvoll ist, nach dem Mining von LTC Gelder direkt in BTC zu überweisen.

Wenn westliche Regierungen beschließen würden, dem Beispiel ihrer chinesischen Kollegen zu folgen und der Blockchain-Industrie den Krieg zu erklären, würden 90 % der aktuellen digitalen Münzen innerhalb eines Jahres verschwinden. Bislang hat jedoch niemand vor, Kryptowährungen zu verbieten, was bedeutet, dass LTC eine Perspektive hat. Aber man sollte nicht sein ganzes Geld in ein Projekt stecken. Obwohl LTC im Großen und Ganzen dafür geschaffen wurde, ausgegeben zu werden. Je mehr Menschen anfangen, die Kryptowährung für gegenseitige Abrechnungen zu nutzen, desto schneller wird sie als Zahlungsmittel im Handel und bei Dienstleistungen akzeptiert werden. Wenn jeder seine Lightcoins in seinen Brieftaschen bunkert, wird das Netzwerk irgendwann aufhören zu funktionieren und das digitale Silber wird zu einem nutzlosen Hash-Code. Man muss etwas für schlechte Zeiten zurücklegen und den Rest der Token in Umlauf bringen. Und dann wird sich die Investition lohnen.

Like this post? Please share to your friends:
No Coin No Future: All About Crypto
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: