Dust Ventures und CRODO – eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft?

Hallo liebe Leser! In früheren Artikeln haben wir bereits mehrere Hauptpartner und Unterstützer der CRODO.IO-Plattform behandelt. Nämlich Kaizen Finance, Crodex und CronaSwap.

Heute werden wir einen Unterstützer wie Dust Ventures analysieren. Die Partnerschaft mit Dust Ventures wurde am 6. März 2022 in den sozialen Medien von Crodo bekannt gegeben. Also habe ich etwas über Dust Ventures recherchiert und Folgendes herausgefunden.

Laut offiziellen Informationen, die auf der Website dust.ventures veröffentlicht wurden, investierten sie in der Phase der Privatrunde 10.000 US-Dollar in CRODO.

Auf der Hauptseite der Website steht „SHAPING THE FUTURE“. Wir investieren in Kryptowährungs-Startups und vielversprechende Projekte. Wir bieten Unterstützung und Expertise in der Anfangsphase.

DUST VENTURES – Unser Ziel ist es, eine bessere Welt voller Krypto-Enthusiasten und -Technologien zu schaffen.

Unser Ziel ist es, die Massenakzeptanz von Kryptowährungen zu beschleunigen und bei der Entwicklung vielversprechender Projekte zu helfen.“

Dieser Fonds tätigt kleine Investitionen, im Allgemeinen bis zu jeweils 20.000 US-Dollar. Zu seinem Portfolio gehören so bekannte Projekte wie Kaizen Finance und Pontem Network. Darüber hinaus hat Dust Ventures aktiv begonnen, in Launchpads zu investieren, wie seine Investitionen in Crodo und Solcubator (Launchpad auf der Solana-Blockchain) sowie Celolaunch (Launchpad auf der Celo-Plattform) belegen.

Soweit ich weiß, wählt Dust Ventures Projekte sorgfältig aus, um einen kleinen Geldbetrag in sie zu investieren. Und das bedeutet, dass Sie dem Projekt vertrauen können.

Like this post? Please share to your friends:
No Coin No Future: All About Crypto
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: