Binance Coin (BNB): eine Übersicht über Kryptowährungen

Heute werden wir über die Kryptowährung Binance Coin (BNB) sprechen. Es belegt den 4. Platz im Coinmarketcap-Ranking, und während viele andere Krypto-Handelsplattformen Binance bei der Einführung ihrer eigenen Token gefolgt sind, konnte niemand den Erfolg von Binance Coin wiederholen. Die bnb-Kryptowährung ist eine der interessantesten und einzigartigsten Coins, die derzeit erhältlich sind, und viele führende Krypto-Experten glauben, dass sie eine positive Zukunft hat. Und doch könnten weder der Token noch die Binance-Börse selbst nicht existieren, wenn ihr Gründer nicht vor einigen Jahren die Kraft gefunden hätte, eine schwierige Phase zu überwinden.

Stellen Sie sich eine solche Situation vor, Sie haben Ihre Immobilie verkauft und Ihr ganzes Geld in Anteile eines vielversprechenden Projekts investiert, in der Hoffnung auf ein gutes Einkommen, und sie sind innerhalb einer Woche dreimal im Preis gefallen. Traurig, oder? Viele Menschen haben sich wahrscheinlich beeilt, Wertpapiere loszuwerden, um zumindest den Rest des Geldes zu sparen, und dann den Rest ihres Lebens im Elend verbracht und den Tag und die Stunde verflucht, als sie eine so vorschnelle Entscheidung getroffen haben. Aber Changpeng Zhao, ein chinesischer IT-Mitarbeiter, verlor nicht den Mut und geriet nicht in Panik, als er sich in dieser misslichen Lage befand.

Als er 2014 begann, sich für die Kryptowährung Bitcoin zu interessieren, war ihm sofort klar, dass digitales Gold ihn zum Millionär machen würde. Also verkaufte er sein Haus und tauschte sein Fiat-Geld gegen BTC, das zu diesem Zeitpunkt bei etwa 600 Dollar pro Münze gehandelt wurde. Gegen Ende des Jahres fiel Bitcoin auf 350 $ und fiel Ende Januar 2015 auf insgesamt 215 $. Eine Katastrophe für den armen chinesischen Investor, aber Changpeng Zhao behielt die Nerven und wurde die digitalen Assets nicht los. Sie können sich denken, was als nächstes passierte, er wurde obszön reich. Im Jahr 2017 erregte der neue Multimilliardär die Aufmerksamkeit des Forbes-Magazins und beschloss, eine digitale Währungsbörse namens Binance zu starten. Der Dienst ist nicht nur ein weiterer zentraler Austausch.

Binance ist ein ganzes Krypto-Imperium, das neben dem traditionellen Kassamarkt viele weitere Dienstleistungen anbietet. Schauen wir uns also den Asset-BNB-Token genauer an, finden Sie heraus, wofür er geschaffen wurde und warum es sich lohnt, ihn in Ihr Anlageportfolio aufzunehmen.

Was ist Binance Coin (BNB)

Die Kryptowährung BNB dient als digitaler Treibstoff, der das Binance-Ökosystem antreibt. Die Münze bietet erhebliche Gebühreneinsparungen und ist gegen fast jeden anderen Vermögenswert austauschbar. Es mag wie eine große Sache erscheinen, es ist den Aufwand nicht wert. Aber angesichts der Größe der Binance-Plattform und der Anzahl der Filialen merkt man, dass sich die Einführung eines internen Tokens sehr gelohnt hat.

Ohne bnb-Coin wären Futures-Binance und andere innovative Dienstleistungen für große Händler nicht so attraktiv gewesen, die zusätzlich Gebühren sparen könnten, indem sie eine bestimmte Menge an bnb-Token in ihrer Bilanz halten. Besitzer von Bincoin können Geld verdienen, indem sie den Vermögenswert halten, direkt mit Gegenparteien auf der P2P-Plattform handeln und einfach Gebühren sparen.

Wie Binance Coin (BNB) funktioniert

Der BNB-Coin ist der Token der Binance Chain-Blockchain, einem einfachen Peer-to-Peer-System mit hohem Durchsatz und Skalierbarkeit. Als Sicherheit verwendet die Binance-Blockchain den Konsensmechanismus Byzantine Fault Tolerance (BFT), auch bekannt als Byzantine Fault Tolerance. Das Problem der byzantinischen Generäle wurde im letzten Jahrtausend als logisches Dilemma erfunden, das zu der Schlussfolgerung führte, dass, wenn mehr als 33 % der Knoten eines bestimmten Systems von Angreifern übernommen werden, es dem Untergang geweiht ist. Aber dank BFT kann dieses Problem gelöst und Angriffen von Rogue Nodes erfolgreich abgewehrt werden.

Das Netzwerk hat einen minimalen Satz von Funktionen, aber Transaktionen erfolgen fast augenblicklich, Blöcke werden in weniger als 1 Sekunde erstellt und es ist für die höchsten Lasten geeignet. Binance Chain unterstützt keine Smart Contracts, eine Option, die zur Leistungssteigerung geopfert wurde, aber sie ermöglicht die Bereitstellung von Blockchain-Projekten von Drittanbietern auf der zugrunde liegenden Kette. Das heißt, das Binance-Ökosystem ist im Wesentlichen ein Konkurrent von Ethereum und einige Projekte sind bereits darauf umgestiegen. Zum Beispiel das Aeron-Ökosystem (ARN), die Blockchain-Gaming-Plattform Enjin (ENJ), das neuronale Netzwerk-Trainingsprotokoll RAVEN PROTOCOL, die Gaming-Plattform Gtex (GTEX) und das dezentrale Freiberufler-Netzwerk CanYa (CAN). Dies sicherte ihnen natürlich sofort eine Notierung an der Binance-Börse.

Geschichte der Binance Coin (BNB)

Die Kryptowährung BNB wurde 2017 durch ein erstes Münzangebot eingeführt, 11 Tage bevor die Kryptowährungsbörse Binance live ging.

Ursprünglich war die Binance-Münze ein ERC-20-Token, das im Ethereum-Netzwerk ausgeführt wurde. Das Gesamtangebot war auf 200 Millionen Münzen begrenzt, von denen die Hälfte in einem ICO verkauft wurde. Im April 2019 wurden die veralteten ERC-20-BNBs mit dem Start des Kernnetzwerks der Binance Chain im Verhältnis 1:1 durch BEP2-BNBs ersetzt und werden nun nicht mehr auf Ethereum gehostet.

Binance Coin (BNB) Münze brennen

Während des Übergangs von BNB zu Binance Chain führte die Börsenverwaltung mithilfe der Smart-Contract-Elimination-Funktion eine Münzverbrennung im Ethereum-Netzwerk durch. Die Anzahl der Coins, die Binance verbrennt, hängt von der Anzahl der Transaktionen der Börse in drei Monaten ab.

Seit dem Start von Binance Chain findet das Verbrennen von BNB-Münzen im Ethereum-Netzwerk nicht mehr statt und die Funktion wird jetzt mit einem bestimmten Befehl in Binance Chain und nicht mit einem Smart Contract aktiviert. Auf diese Weise schützt das Team von Changpeng Zhao seine Kryptowährung vor Inflation.

Jedes Quartal kauft der Binance-Vorstand BNB-Token auf dem digitalen Markt, gibt dafür 20 % der Gewinne aus, die sie aus Transaktionsgebühren erzielen, und verbrennt sie dann. Die Strategie besteht darin, die Anzahl der Münzen um 50 Prozent zu reduzieren, sodass letztendlich 100 Millionen Token übrig bleiben. Jedes Mal, wenn dies geschieht, steigt der Wert des bnb-Coins leicht an.

Wo kann man Binance Coin (BNB) kaufen?

Das Entwicklungstempo der Kryptoplattform Binance ist einfach beeindruckend. Das Projekt besetzt immer mehr neue Nischen im digitalen Markt. Daher haben viele Investoren begonnen, auf Binance Coins zu achten.

Der Kauf dieses digitalen Vermögenswerts erfolgt am besten an seiner einheimischen Börse, wobei das geschäftigste Austauschziel bnb/usdt ist, aber es gibt viele andere Optionen. Wenn Sie denken, dass es an dieser Börse außer bnance Coins nirgendwo anders zu handeln gibt, liegen Sie falsch. Sie können BNB an bekannten Börsen wie Poloniex und KuCoin, dem dezentralen Dienst P2PB2B und vielen weiteren Kryptowährungen kaufen. Eine vollständige Liste der BNB-Kryptowährungsbörsen und verfügbaren Tauschpaare finden Sie unter coingesko.com Monitoring Service.

Die Börse hat kürzlich eine Debitkarte eingeführt. Die Binance-Karte kann alles, was eine normale Debitkarte tut, und noch viel mehr. Sie funktioniert wie eine normale Debitkarte, die von Ihrer Bank ausgestellt wird – in diesem Fall Ihr Binance.com-Konto. Du lädst deine Karte einfach über die Binance Card App mit Bitcoins oder BNB auf und kannst überall bezahlen.

Sie können Kryptowährungs-Binance-Münzen für USD von Ihrem FDIC-Bankkonto, Genesis Block oder CoinFlip ATM-Netzwerk oder von Ihrem Bankkonto über Spend kaufen und verkaufen. Lesen Sie hier mehr über Möglichkeiten, BNB außerbörslich zu kaufen und zu verkaufen.

Mining-Möglichkeit für Binance Coin (BNB).

Um bnb-Token zu verdienen, müssen Sie diese zuerst auf der Binance-Börse kaufen und dann sofort gegen Zinsen einzahlen. Die Münze ist nicht für das Mining auf herkömmlichen Computergeräten verfügbar. Alle Full Nodes werden von der Projektverwaltung kontrolliert und kein Außenstehender kann zum Validator werden.

Wallets zur Aufbewahrung von Binance Coin (BNB).

Token alten Stils wurden auf MyEtherWallet und anderen Kryptowährungen gespeichert, die den ERC-20-Standard unterstützen. Aber nach dem Übergang der Binance-Coin-Kryptowährung zu einer eigenen Blockchain ist es nicht mehr möglich, MEW als BNB-Wallet zu verwenden. Zusätzlich zum Binance Deposit können die heimischen Coins der Plattform gelagert werden auf:

Die offizielle Trust Wallet.
Atomic Wallet, Coinomi, Exodus Multiwährungsdienste.
Ledger-Hardwarespeicherung.
Es gibt auch andere Anwendungen. Eine vollständige Liste der aktuellen bnb-Geldbörsen finden Sie hier.

Aussichten für die Kryptowährung Binance Coin (BNB).

Die Zukunft dieses oder jenes Blockchain-Projekts vorherzusagen, ist wie Kaffeesatz zu erraten, aber versuchen wir zu modellieren, wie sich die BNB-Kryptowährung entwickeln wird. Die Vorhersage sollte auf drei Faktoren basieren:

Der aktuelle Stand der bnb-Plattform und des digitalen Marktes im Allgemeinen.
Die Leistung der Vorjahre.
Optionen zur Verwendung von Token außerhalb der Börse.

Der Binance Coin ist an die Performance der Börse gebunden. Wenn es weiter gedeiht, sollte der Coin theoretisch im Wert steigen. Das Unternehmen hat in kurzer Zeit viele Veränderungen durchgemacht. Es eröffnet Niederlassungen in verschiedenen Ländern, erweitert seine Dienstleistungsliste und unterstützt mehr nationale Währungen, darunter den russischen Rubel und die ukrainische Griwna. Das Projekt hat eine loyale und aktive Community, was langfristig sicherlich die Nachfrage nach dem heimischen Token ankurbeln dürfte.

Ein weiteres Element des Angebots von Binance ist die Startrampe, auf der IEOs (Initial Exchange Offerings) gestartet werden. Diese Art der Geldbeschaffung ist legaler und regulierter als ein ICO. Wenn die Zahl der IEOs, die Launchpad durchlaufen, wächst, könnte Binance Coin theoretisch davon profitieren.

Natürlich ist der Erfolg des Projekts an die Nachfrage nach Kryptowährungen im Allgemeinen und insbesondere an den Bitcoin-Wechselkurs gekoppelt. In den letzten zwei Jahren hat sich der bnb-Token von einem schwierigen Jahr 2018 erholt, ist im Juni 2019 auf einen Höchststand gestiegen und dann zu fallen begonnen, ist zuletzt wieder gestiegen und hat wieder an Wert verloren. Genau wie Bitcoin. WalletInvestors hat richtigerweise vorausgesagt, dass der Preis Anfang 2020 bei etwa 20 $ liegen und bis zum Sommer auf 40 $ steigen würde, was leider nicht eingetreten ist.

In Bezug auf praktische Anwendungen ist der Binance Coin nicht nur für diejenigen, die die Börse nutzen. Da seine Popularität im Laufe der Jahre zugenommen hat, sind andere Verwendungen entstanden. Wie Bitcoin kann es zum Handeln oder Bezahlen von Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Der Binance-Token kann für die Buchung von Flügen und Hotels, die Bezahlung von Einkäufen bei Auktionen und die Bezahlung von freiberuflichen Dienstleistungen verwendet werden. Lesen Sie hier mehr über die Möglichkeiten von Bnb. Schließlich steigt der Wert einer Binance-Münze jedes Mal, wenn eine Münze verbrannt wird, leicht an.

Fazit

Da sich der Kryptowährungsmarkt weiter entwickelt, haben führende Kryptowährungsbörsen wie Binance das Potenzial zu wachsen. Wenn in den kommenden Jahren institutionelle Investoren und große Banken in den Kryptowährungsmarkt eintreten, wird dies zu einer steigenden Nachfrage der Käufer führen und der Preis führender Kryptowährungen, einschließlich BNB, in die Höhe schnellen. Der Coin empfiehlt sich für langfristige Investitionen.

Like this post? Please share to your friends:
No Coin No Future: All About Crypto
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: